Bewirtschaftung. Beratung. Dienstleistung.

Vertrauensvolle Bewirtschaftung mit garantierter Holzabnahme

Kompetenz und Leistung für Ihren Wald

Die Wald Plus GmbH ist Waldbewirtschafter und Waldvermögensverwalter. Seit bald 20 Jahren bewirtschaften wir privates Waldeigentum auf aktuell 15.000 Hektar in Deutschland und der Schweiz.

Unsere moderne und zukunftsfähige Waldbewirtschaftung dient Ihrer Vermögenssicherung und Risikominimierung.

Durch tragfähige Kooperationen mit Forschung, Wissenschaft und Holzindustrie erstellen wir ertragreiche Strategien für Waldwachstum und Holzvermarktung. Das bedeutet auch: Bewirtschaftung mit garantierter Holzabnahme.

Für einen nachhaltigen und gesunden Baumbestand.
Wie wir denken – wie wir handeln
Zuverlässigkeit, Seriosität und Transparenz sind die obersten Unternehmensprinzipien. Das gilt für die Zusammenarbeit mit unseren waldbesitzenden Auftraggebern ebenso wie für die Interaktion mit deren Kunden aus der Holzindustrie. Nach diesen Maximen bewirtschaften wir das uns anvertraute Waldvermögen im Sinne der Eigentümer und nach deren Zielvorgaben.

Unser Leistungsspektrum

Item Title 1

Item Title 1

Item Title 1

Item Title 1

Item Title 1

Item Title 1

Item Title 1

Item Title 1

Item Title 1

Item Title 1

Item Title 1

Item Title 1

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM Betriebsleitung. Bewirtschaftung/Betreuung von Betrieben. Revierdienst/Technische Produktion. Revierdienst/Biologische Produktion. Ausführung von Betriebsarbeiten. Betriebswirtschaftliche Analysen/Benchmarking. Buchhaltung. Bewertungen. Beratung/Förderungsberatung. Projektmanagement. Administration/Liegenschaftsverwaltung. Waldbauliche Konzepte/Controlling.

Unser Unternehmen bietet privaten und körperschaftlichen Waldeigentümern maßgeschneiderte Lösungen, angepasst an ihre jeweilige betriebliche Situation – von einzelnen Komponenten bis zum kompletten Bewirtschaftungsservice.

Mit der Natur und intelligent eingesetzter Technik

Wälder wachsen langsam, Bestände entwickeln sich unter behutsamer Steuerung über Jahrzehnte und der Erfolg nachhaltiger Bewirtschaftung liegt in den Händen meist mehrerer Förstergenerationen. Unsere waldbaulichen Konzepte sind deshalb langfristiger und nachhaltiger Natur.

Durchdachte Betriebsorganisation

Eigenverantwortliche Teams, Spezialisierung und Prozessorientierung sind Kennzeichen unserer Betriebsorganisation – daraus entstehen innovative Lösungen auf allen forstbetrieblichen Ebenen.

Entwicklung betriebsspezifischer Strategien

Für den wirtschaftlichen Erfolg der betreuten Forstbetriebe kombinieren wir deren natürliche Ressourcen mit bewährten wissenschaftlichen Erkenntnissen, effizienten Verfahrenstechniken und moderner Informationstechnologie.

Daraus entstehen betriebsspezifische Lösungen, die standörtliche Gegebenheiten und Eigentümerzielsetzungen berücksichtigen.

Wissenschaftliche Erkenntnisse praktisch umgesetzt

Aufbauend auf einem mit dem Waldeigentümer abgestimmten Waldbaukonzept, werden wissenschaftliche Erkenntnisse der Waldwachstumskunde konsequent in die Praxis umgesetzt. Wesentliches Element des Waldbaukonzepts ist die Auslesedurchforstung mit Z-Baum-Markierung in jüngeren Beständen. Die Auslesedurchforstung stellt sicher, dass das standörtlich mögliche Potenzial an Zuwachsleistung in vollem Umfang ausgeschöpft wird. Dadurch wird die Umtriebszeit verkürzt und die Wirtschaftlichkeit gesteigert.

Prozessbegleitende Informationstechnologie für volle Transparenz

Alle erforderlichen Betriebsarbeiten werden einschließlich der Geodaten am Objekt vor Ort erfasst und digital dokumentiert. Die Informationen sind ab diesem Zeitpunkt für alle am jeweiligen betrieblichen Prozess beteiligten Mitarbeiter verfügbar. Das System bietet für Waldeigentümer und Vorgesetzte volle Informationen und Transparenz.

Wir verfügen über ein Netzwerk von Unternehmern und Kunden, mit denen wir vertrauensvoll und partnerschaftlich zusammenarbeiten. Die IT-Systeme und die Ablauforganisation der Kooperationspartner sind aufeinander abgestimmt. Der Informationsaustausch kann dadurch automatisiert und mit minimalem Adminstrationsaufwand erfolgen.

Kompetenz und Leistung für Ihren Wald

Im Bereich der mechanisierten Holzernte arbeitet die Wald Plus GmbH eng mit der TTW Waldpflege GmbH – dem Marktführer in diesem Segment – sowie mit der binderholz zusammen. Ziel dieser Kooperationen ist insbesondere die Optimierung der Wertschöpfung in der Holzerntekette – für ein erfreuliches Plus bei Effizienz und Gewinn.

Holzverkäufe tätigen wir stets im Namen und auf Rechnung der betreuten Forstbetriebe – eine bewusste Entscheidung, denn nur so können wir unsere Auftraggeber objektiv, unabhängig und frei von Interessenskonflikten beraten.

Referenzen

Zusammen mit der Wald Plus konnten wir für unseren Forstbetrieb eine Strategie entwickeln, die waldbaulich und wirtschaftlich zukunftsfähig ist. Die forstbetriebliche Ausrichtung steht im Einklang mit meinen Vorgaben im Bezug auf Naturschutz und Jagd

Bernhard Markgraf von Baden

Seit 2016 betreut die Wald Plus unser Revier in Süddeutschland, das, entlegen von unserem Hauptbetrieb, für uns ansonsten einen hohen organisatorischen Aufwand bedeutet. Wir sind sehr zufrieden mit dieser Lösung, weil wir jederzeit über alle Angelegenheiten und Maßnahmen informiert sind. Die Anwendung der Z-Baum orientierten Auslesedurchforstung deckt sich vollkommen mit unseren waldbaulichen Vorstellungen.

Ferdinand Graf von Merveldt
Eduard Schleicher, Schwenk Zement KG Ernst Freiherr von Freyberg Franz Freiherr von Stauffenberg Roger Schmidt, Vorsteher des Amts für Wald Bern, Schweiz
Eduard Schleicher, Schwenk Zement KG Ernst Freiherr von Freyberg Franz Freiherr von Stauffenberg Roger Schmidt, Vorsteher des Amts für Wald Bern, Schweiz

Kontakt und Ansprechpartner

Wenn Sie wissen möchten, was wir konkret für Sie tun können oder weitere Informationen möchten, dann kontaktieren Sie uns:

Wald Plus GmbH

Schloss Salem
88682 Salem

Geschäftsführer

Stefan Flückiger

Telefon

+49 (0) 7553/81-261

E-Mail

office@waldplus.de

Armin Amann

Forstwirt
Qualitätssicherung Forstservice

+49 (0) 151-15900791
armin.amann@waldplus.de

Christian Czech

Forstwirt/Bürokaufmann
Administration Holzverkauf

+49 (0) 7553-81-262
christian.czech@waldplus.de

Florian Eckert

Forsttechniker
Betriebsleitung + biologische Produktion Region Odenwald + Thüringen

+49 (0) 160-98593868
florian.eckert@waldplus.de

Jonas Engelhardt

B.Sc. Forstwissenschaften
biologische Produktion Region Hessen

+49 (0) 171-3590843
jonas.engelhardt@waldplus.de

Stefan Flückiger

Dipl. Forsting. (ETH)
Geschäftsführer

+49 (0) 151-50250574
stefan.flueckiger@waldplus.de

Norman Grube

Forstwirtschaftsmeister
Leitung Energieholz

+49 (0) 171-3341838
norman.grube@waldplus.de

Paul Halder

B.Sc. Forstwirtschaft
technische Produktion Region Bodensee

+49 (0) 151-70635202
paul.halder@waldplus.de

Sigurd Holstein

B.Sc. Forstwirtschaft
Leitung AV-Team, biologische Produktion Region Bodensee

+49 (0) 160-97021306
sigurd.holstein@waldplus.de

Rüdiger Krato

Dipl.-Ing. (FH) Forstwirtschaft
technische Produktion Region Hessen

+49 (0) 172 94 12 765
ruediger.krato@waldplus.de

Frank Hölzer

Dipl.-Ing. (FH) Forstwirtschaft
technische Produktion Region Thüringen

+49 170 7083135
frank.hoelzer@waldplus.de

Matthias Schenkl

Dipl.-Ing. (FH) Forstwirtschaft
Betriebsleitung + bProd

+49 (0) 170-8570194
matthias.schenkl@waldplus.de

Kerstin Straub

Dipl.-Ing. (FH) Forstwirtschaft
Prokuristin

+49 (0) 151-74201864
kerstin.straub@waldplus.de

Marcus Küchler

Forstwirtschaftsmeister
Leitung Forstservice

+49 (0) 151-55015480
marcus.kuechler@waldplus.de

André Teufel

Betriebswirt (GA)
Buchhaltung + Einkauf

+49 (0) 7553-81-264
andre.teufel@waldplus.de

Kannan Udayabhanu Pillai Laila

M.Sc. Forstwissenschaft
AV Spez. (jun.)

+49 (0) 171-3647823
kannan.udayabhanu@waldplus.de

Du fehlst uns noch:

Forstwirt/Forstwirtschaftsmeister (m/w/d)
für die technische Produktion Region Thüringen

Jetzt bewerben.